Heidi Hars
Königsberger Str. 10 A
34549 Edertal / Anraff,
Tel. 05621 / 92671

Glitzerburg

kein Text

  • Klara
  • Urkuh
  • Drachenburg
Thumbnail panels:
Now Loading

Heidi Hars

Heidi HarsMalerei

  • 1954 geboren und aufgewachsen in Husum an der Nordsee,
    1974 Geburt meines Sohnes Hauke
  • 1976 Scheidung
  • 1979 Abitur in Marburg
  • Verschiedene Auslandsaufenthalte in den USA und in Europa;
  • 1981 –1990 Leben auf dem Land mit eigener Kleinstlandwirtschaft in Nordhessen
  • 1983 -`89 Teilnahme an diversen künstlerischen Lehrgängen und Fortbildungen für Malerei, Bildhauerei und Keramik mit besonderem Interesse für urgeschichtliche Kunst
  • Eigenes Atelier seit 1988
  • Leitung von Workshops in der Frauenbildungsarbeit
  • 1990 – 1994 Leitung der Werkstatt „ Replikate antiker Kunst“ im Rheingau
  • 1993 -Gastsemester Ägyptologie, Uni Mainz
  • Umzug nach Schleswig - Holstein
  • 1994 –1998 Studium der Ur- und Frühgeschichte an der Universität Kiel. Mitarbeit in der Arbeitsgemeinschaft „Experimentelle Archäologie“
  • Studienreisen zu vielen urgeschichtlichen Fundstätten und zu archäologischen Ausgrabungen in Europa und der Türkei
  • 1995 Teilnahme an einer 3-monatlichen Grabung in Ost-Anatolien
  • Organisation und Leitung von Workshops im Bereich Lehmofenbau und experimentelles Brennen von Keramik
  • Workshopleitung in verschiedenen Jugendcamps zum Thema „ Ton brennen im Freien“
  • 1996 – Leitung des Projektes: „Bau einer steinzeitlichen Höhle“ in den Räumen des Frauen- und Mädchentreffs in Eckernförde mit Frauen und Mädchen
  • 1997 – 1999 Vollzeitbetreuung einer Jugendlichen im eigenen Haushalt über  IBEG, Neumünster
  • 1999 Umzug nach Hessen
  • Seit 2000 Kursleitung in der Kinder- und Erwachsenenbildung in der Evangelischen Familienbildungsstätte in Marburg
  • 2002 Projektleitung im Kindergarten Rennertehausen: einen Pizzaofen aus Lehm als Drachen gestaltet
  • 2003 Projektleitung: „Ein Dorfbackofen für Wellen“
  • 2004 Workshopleitung auf dem Symposium: „Therapeutische und pädagogische Möglichkeiten mit Ton“ in der Pfalzklinik in Klingenmünster
  • 2004 –2005  Ateliergemeinschaft im „Wildunger Kunstraum“ in Bad Wildungen,
  • 2004- 2005 Kursleiterin in der VHS Waldeck – Frankenberg
  • Ab 2009 Kursleitung in der VHS Schwalm- Eder
  • Zur Zeit Ausbau eines Seminarraumes auf dem Hofgelände