Martin Schaub
Zum Elstergraben 18
36199 Rotenburg a. d. F.
Tel.: 06623 7944
Mail: schaub.rotenburg@freenet.de

Destille

In Hann. Münden wird durch die alten Fachwerkhäuser der Betrachter an den schnellen Ablauf der Zeit erinnert. Deshalb möchte ich mich in meiner Arbeit auf die Vergänglichkeit der Gebäude und ihrer Bewohner beziehen:
Ein Tausendfüßler schreitet mit Riesenschritten durch die Zeit. Er trägt auf seinem Rücken die Köpfe von
Menschen, die in verschiedenen Epochen gelebt haben. Man soll den Weg des Tausendfüßlers durch den
Untergrund der alten Häuser nachvollziehen können.

  • Bunte Konferenz
  • – – –
  • – – –
Thumbnail panels:
Now Loading

Martin Schaub

Martin Schaub

Bildhauerei

Jahrgang 1944
Studium der Kunstpädagogik an der Hochschule für Bildende Künste Kassel
Kunstpädagoge in Rotenburg

Ich arbeite in einer alten Scheune, hauptsächlich mit Holz.
Die unregelmäßig gewachsenen Hölzer inspirieren mich zur Gestaltung von Figuren. Sie sind in privaten und öffentlichen Räumen zu finden.