Theresa Franziska Jaenisch
Vinzenzweg 8a
21077 Hamburg
0177-2761516
info@franziska-jaenisch.de
www.franziska-jaenisch.de

 

Destille

Flora, Fauna und Franziska

Ein Destillat der Welt in Acryl auf Leinwand 
Nachdem die alte Destille im vergangenen Jahrhundert die unterschiedlichsten Gewerbe unter ihrem Dach beherbergte, hat sie nun endlich wieder zu ihrer eigentlichen Bestimmung zurückgefunden. 
Allerdings sind die Dimensionen seither um Einiges gewachsen und so landete gleich die ganze Welt - speziell das, was auf ihr kreucht, fleucht oder erhobenen Hauptes daherstolziert - im imaginären Destillierkolben der Künztlerinnen Franziska Jänisch und Sabine Lenz. 
(Das „z“ in Künztlerinnen ist übrigens literarisches Eigenverständnis.)
Am Ende eines hochkomplexen Verfahrens auf Ramazzottibasis steht schließlich die Essenz, das unverschnörkelte „An sich “, welches die Dinge zeigt, wie sie sind. 
Oder zumindest fast. 

Wie auch immer: Kleines und nahezu Unsichtbares wie der Frühlingszwiebelfrosch ist hier ebenso zu entdecken wie die Untiefen der (vorwiegend) weiblichen Physiognomie.
Aber Vorsicht: Der Konsum  von Destillaten kann süchtig machen! 

  • Die Frau Abadi-Odebrecht vor floraler Tapete in frischem Grün
  • Frau Lenz und ich, beim Ramazzotti!
  • Estlle Stankowicz mit Tyson
Thumbnail panels:
Now Loading

Theresa Franziska Jaenisch

Franziska Jaenisch

Portrait-Malereien Acryl auf Leinwand

Warum müssen Augen immer an der richtigen Stelle sitzen?

Müssen sie überhaupt nicht.

Aus dieser Überzeugung heraus begann ich schon in frühester Kindheit mit dem Malen. Nach dem Abitur in Leipzig studierte ich zunächst am Bauhaus Dessau Grafikdesign, dann an der Universität Leipzig Kunstpädagogik. Seit 2007 arbeite ich als freie Künstlerin.
Meine Arbeiten sind ausschließlich Malereien, Portraits, Acryl auf Leinwand.
Seither male ich sowohl Auftragsarbeiten, als auch für diverse Einzelausstellungen.